Schliessanlage für mehr Komfort und Sicherheit

24h ☎ +43 676 625 76 25

Seriös, gut & günstig

Vorsicht bei günstigen Lockvogel-Angeboten mit "AB" -Preisen. Bei Schlüsselmax gibt es nur ehrliche Festpreise!


Schließanlage
Günstige Schließanlagen und Schließsysteme können Sie bei Schlüsselmax bestellen.

Medienberichten zufolge nimmt die Kriminalitätsrate in Wien stetig zu. Nahezu jeder Privathaushalt wurde bereits einmal Opfer eines Einbruchs. Wohl dem, der jetzt eine kompetente Schließanlage hat. Eine funktionale Schließanlage sichert Ihr Hab vor Eindringlingen und bietet mehr Komfort. Bei dieser Sicherheitsvorkehrung handelt es sich um ein Schließsystem aus einem oder mehreren Schließzylindern, welche allesamt miteinander agieren. Unbefugte können Ihr Eigenheim oder Ihre Büroräume nicht mehr betreten. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen eine Schließanlage Zutritt zu allen für Sie zugänglichen Türen der Anlage mit nur einem Schlüssel. 

 

Wir montieren Schließsysteme aller Hersteller

 

Ohne Schließplan keine Schliessanlagen. Er bestimmt, welche Türen mit Schließzylindern ausgestattet werden und mit welchen Schlüsseln man diese betätigen kann. Der Schließplan ist salopp gesagt, die präzise Festlegung einer Schließanlage. Hieraus resultierend basiert das Sicherheitssystem auf den Vorgaben aus dem erstellten Schließdokument. Schließpläne und Schließanlagen werden stets individuell auf das jeweilige Objekt zugeschnitten. Eine akkurate Planung im Vorfeld ist deswegen von großer Bedeutung. Neben der Auswahl der Türen muss genau definiert werden, welche Personen welche Tür nutzen dürfen. Dies ist hauptsächlich für die Installation von Schließanlagen in einem Mehrfamilienhaus oder öffentlichem Gebäude entscheidend. Erst wenn diese Fragen geklärt sind, können die Schlüssel in Auftrag gegeben werden. 

 

Im Hinblick auf Schließsysteme differenziert man zwischen drei Grundtypen.

  

Arten von Schließanlagen:

 

Z-Anlage

 

In Mehrfamilienhäusern finden größtenteils Zentral Schließanlage (Z-Anlagen) Anwendung. Dieser Typus zeichnet sich dadurch aus, dass durch verschiedene Einsatzschlüssel diverse Zentral-Schließzylinder gesperrt werden. Eine Mietpartei kann somit lediglich die Hauseingangstür, die eigene Wohnung, den Briefkasten und das Kellerabteil öffnen. Ein Zutritt zu einer anderen Wohnung ist nicht möglich.

 

HS-Anlage

 

Alternativ dazu gibt es die Hauptschlüssel Schließanlage (HS-Anlage). Diese Kategorie wird primär in Einfamilienhäusern, Bürogebäuden oder Schulen angewandt. Charakteristisch für die Hauptschlüssel-Anlage ist, dass man mit einem singulären Hauptschlüssel alle Schließsysteme der Anlage sperren kann. Allerdings existieren auch in diesem Fall Eigenschlüssel, die nur zu den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten Zutritt verschaffen.

 

GHS-Anlage

 

Abschließend gibt es noch die Option einer General Hauptschlüssel Schließanlage (GHS-Anlage). Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus zwei oder mehreren HS-Anlagen. Das Grundprinzip der Hauptschlüssel-Anlage wird durch den Einsatz von General-Hauptschlüsseln, Hauptgruppen-Schlüsseln und Gruppenschlüsseln weiter ausgedehnt. Eine jede Gruppe verfügt dabei über separate Gruppenschlüssel, welche sich von denen der anderen unterscheiden. Besagte Gruppenmitglieder können mit ihren Schlüsseln nur den Haupteingang und die zugewiesenen Räumlichkeiten öffnen. Des Weiteren gibt es die Option des Hauptgruppen-Schlüssels. Hierfür werden mehrere Gruppen zu einer Hauptgruppe zusammengefasst. In großen Bürogebäuden oder Universitäten ist häufig eine General-Hauptschlüssel-Anlage zu finden. 

 

Erstellung eines Schließplans

 

Ein Schließplan stellt die Grundlage für eine zuverlässige Schließanlage dar. Seine Erstellung ist von unzähligen Faktoren abhängig und sollte ausschließlich durch einen Fachmann erfolgen. In einer speziellen Tabelle wird angegeben, welcher Schlüssel zu welcher Tür passt und wer ihn anwenden kann. Dies wird durch Kreuze in der jeweiligen Spalte kenntlich gemacht. Neben den Kreuzen enthält ein Schließplan genaue Informationen zur Raumbezeichnung, zum Zylindertyp, zur Anzahl der Zylinder und Schlüssel sowie zur Not- und Gefahrenfunktion. Als Hilfestellung finden Sie im Internet zahlreiche Vorlagen und Beispiele für ausgefertigte Schließpläne. Es empfiehlt sich allerdings im Hinblick auf die Schließplan-Erstellung einen Fachmann zu konsultieren.

 

Kostenlose Terminanfrage oder gleich anrufen 24h ☎ +43 676 625 76 25